www.Facharztsuche.net
www.Facharztsuche.net
Suchen sie hier nach Osteopathen in Ihrer Region

Fachärzte in Rheinland - Pfalz

Klicken sie auf das LOGO

Finden sie hier Fachärzte in Rheinland - Pfalz

Benutzerdefinierte Suche

Allgemeinmediziner in Frankenthal

Armbrust, Werner

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Frech, Dr. Sportwiss. Almut

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Fries, Eduard

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Götz, Dr. med. Klaudia

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Graf von Borries, Dr. med. Sylvius

67227

Frankenthal

Innere und Allgemeinmedizin

Helff, Dr. med. Anja

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Katzenbach, Dr. med. Sven

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Kliewer, Dr. med. Barbara

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Lang, Michael

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Mettler, Dr. med. Dietmar

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Müller, Tanja

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Müller, Dr. med. Andreas

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Müller-Albrecht, Dr. med. Sigrun

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Rudolph, Robert

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Sann, Dr. med. Dipl. rer. nat. Guido

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Scheld, Dr. med. Astrid

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Schmitz, Jutta-Maria

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Stolz, Dr. med. Hans-Jürgen

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Stübich, Dr. med. Klaus-Rüdiger

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Weiß, Dr. med. Werner

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Ziegler, Dr. med. Gerhard

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Zinser, Bettina

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

Zisterer, Dr. med. Armin

67227

Frankenthal

Allgemeinmedizin

 

Klicken Sie "OBEN" in der Navigation auf IHRE STADT oder IHR BUNDESLAND...

Aktuelles

AOK bezahlt Osteopathie

 

Als erste AOKen erstatten die AOK für Schleswig - Holstein, Westfalen Lippe, Brandenburg und Thüringen nun auch die Osteopathie mit bis zu 90 % der Gesamtkosten und bis zu maximal 60 Euro.

 

Die Osteopathie wird langfristig die konservative  Orthopädie ablösen.

 

Immer mehr orthopädische Fachärzte operieren. Die Facharztausbildung zum Orthopäden wurde um 1 Jahr verlängert und um den Facharzt Unfallchirurgie ergänzt. Statt die konservative Behandlung durch Orthopäden wieder zu fördern, beginnen die gesetzlichen Krankenkassen zunehmend die OSTEOPATHIE zu erstatten. Aus gut informierten Kreisen ist zu hören, dass die AOK ab 01.01.2013 ebenfalls die Osteopathie in Teilen erstattet.

Besucherzähler für Homepage gibt es hier

Seit 19.02.2014

Suchen Sie hier im WEB